Hip-Hop, Tanz

Hip hop
Foto: Martin Dominik Zemp

Der Tanz – paarweise oder in Formationen – wird als gesellschaftliches Ereignis seit Jahrhunderten gepflegt. Tanz bot stets eine angenehme Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und zu festigen sowie gleichzeitig Musik mit Bewegung zu verbinden. Im Tanzsport werden Körper, Geist und Seele angesprochen oder sportwissenschaftlicher ausgedrückt: die koordinativen, konditionellen und sozialen Kompetenzen werden gleichermassen gefördert.
Die zahlreichen Tanz- und damit auch Musikstile, die im Tanzsport zusammengefasst sind, bieten eine grosse Auswahl für jeden Geschmack und jede Altersstufe. Die Palette reicht von den internationalen Turniertänzen – Latein und Standard – über Swing, Salsa bis zu Disco Fox und Tango Argentino. In den letzten Jahren haben sich neue Strassentänze wie Hip-Hop entwickelt.
Quelle: Jugend+Sport

Angebot

Das CST verfügt über drei Dreifachhallen, in denen der Tanzsport ausgeübt werden kann. Zudem gibt es in der Squash-Halle, im J+S-Zelt sowie in der Halle Naviglio kleinere Bereiche, die für den Tanzsport geeignet sind. Gruppentänze sind unter dem Vordach des Gebäudes Gottardo möglich.
Die Hallen sind mit fest eingebauten Tonanlagen versehen. Die Gruppen können sich bei Bedarf an Sisport Sagl wenden, um qualifizierte Instruktoren zu buchen.

Weitere Dokumente

Merkblatt FTEM

Trainingshandbuch

Merkblatt Unfallprävention

Leitbild Jugend+Sport

  • Kurzfassung
    22.05.2017 | PDF, 6 Seiten, 179 KB, Deutsch

Einstiegstest

Sicherheit


Nationales Jugendsportzentrum Via Brere
CH-6598 Tenero
Tel.
+41 58 468 61 11
Fax
+41 58 468 61 02

E-Mail


Empfang

Täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr

Von November bis Februar können die Bürozeiten am Wochenende eingeschränkt sein.



Kontakt drucken

Nationales Jugendsportzentrum

Via Brere
CH-6598 Tenero

Karte ansehen

Download