Kin-Ball

kin ball
Foto: Ralph Heksch

Kin-Ball wird mit einem riesigen Ball von 1.22 m Durchmesser gespielt. Das Ziel lautet, den Ball so zur gegnerischen Mannschaft zu werfen, dass diese den Ball nicht fangen kann, bevor er den Boden berührt. Im Kin-Ball müssen alle Spieler immer den Ball berühren. Dieser muss mit einem oder mit beiden Armen nach oben weggeschlagen werden. Gespielt wird in drei Mannschaften mit je vier Spielern. Dank dem kleinen Spielfeld können viele Spieler gleichzeitig spielen.

kin_ball2
Foto: BASPO

Angebot

Das CST verfügt über zwei Kin-Balls sowie über Hallen und Aussenplätze, die für Kin-Ball geeignet sind.


Nationales Jugendsportzentrum Via Brere
CH-6598 Tenero
Tel.
+41 58 468 61 11
Fax
+41 58 468 61 02

E-Mail


Empfang

Täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr

Von November bis Februar können die Bürozeiten am Wochenende eingeschränkt sein.



Kontakt drucken

Nationales Jugendsportzentrum

Via Brere
CH-6598 Tenero

Karte ansehen

Download