print preview

Tolle Pisten und komfortable Unterkünfte

Der Sci Club Gambarogno zählt zu den ersten, die vom Spezialangebot für Gruppen profitiert haben, in Andermatt eine J+S- Weiterbildung durchzuführen. Das Camp war ein voller Erfolg. Weitere sind bereits geplant.

Andermatt_1
Foto: www.andermatt.ch

Das Kurszentrum Andermatt bietet ideale Bedingungen für die Durchführung von Wintersportkursen und -lagern. Der Ort ist sowohl mit öffentlichen als auch mit privaten Verkehrsmitteln gut erreichbar. Und von Anfang Dezember bis Ende März ist Andermatt schneesicher. «Wir sind immer auf der Suche nach neuen Destinationen», erklärt Andrea Nessi vom Sci Club Gambarogno. «Dieses Jahr wollten wir vom neuen Angebot des Kurszentrums Andermatt profitieren.» Schliesslich nahm eine Gruppe von 15 Leiterinnen und Leitern an einem intensiven Weiterbildungskurs im Dezember teil. Die Teilnehmenden standen zum ersten Mal in dieser Saison auf den Skis. Dank der zentralen Lage des attraktiven Kurszentrums mitten im Dorf konnten sie alle Anlagen bequem zu Fuss erreichen.

Perfekte Schneeverhältnisse

Beste Schneeverhältnisse sorgten am ersten Kurstag für sportliche Schwünge und viel Pistenpass. Dabei lernten die Teilnehmenden des Sci Club Gambarogno das neue Unterrichtsmodell des Schweizerischen Skiverbands kennen.

Nach dem ersten Tag auf der Piste bezogen alle müde, aber begeistert, ihre Zimmer. «Wir sind positiv überrascht von der Qualität der Unterkünfte», erklärt unser Gesprächspartner. «Das Unterkunftsgebäude bietet geräumige, gepflegte und gut eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer und ist ideal für die Beherbergung von Sportkursen und -lagern.»

Später trafen sich die Leiterinnen und Leiter des Sci Cub Gambarogno zum Nachtessen im Restaurant des Kurszentrums Andermatt. «Der Service ist hervorragend», meint Andrea Nessi. «Die Bedienung war herzlich, flexibel und stets bemüht, auf unsere Wünsche einzugehen. Das Nachtessen – Fondue Chinoise – war köstlich, das Frühstück vielseitig und reichhaltig.» Auch beim «Ausgang» nach dem Nachtessen zeigte sich Andermatt mit seinen verschiedenen Bars und Lokalen, die bis in die frühen Morgenstunden offen haben, von der besten Seite.

Eine ideale Destination für die Jugendlichen

Andermatt ist für die hohe Qualität seiner Pisten, für Anlagen der neuesten Generation und für das grosszügige Pistenangebot aller Schwierigkeitsgrade bekannt. «Das Gebiet ist ideal für Kursaktivitäten», betont Andrea Nessi. «Wir waren nicht nur zum Skifahren dort, sondern auch, um unsere Kenntnisse aufzufrischen, die wir während der Saison den Jugendlichen vermitteln wollen.» Schon jetzt ist geplant, dass der ganze Sci Club Gambarogno nach Andermatt reisen wird. «Beim nächsten Mal werden wir sicher auch die anderen Anlagen wie die Sporthalle, den Kraftraum und die Sauna nutzen.»


Nationales Jugendsportzentrum Tenero Sportstützpunkt Ursern
Waffenplatz
CH-6490 Andermatt
Tel.
+41 58 467 10 70

E-Mail

Nationales Jugendsportzentrum Tenero

Sportstützpunkt Ursern
Waffenplatz
CH-6490 Andermatt